Vortrag 1

Mori, MSc

Harald Mori, MSc

Kurzbiografie
Geb. 1962 in Klagenfurt. Teilstudium Humanmedizin in Graz und Wien, Ausbildung zum Psychotherapeuten (EALT) in Wien und Fürstenfeldbruck sowie bei Prof. Viktor Frankl [Zertifizierung 1991]. Listeneintragung beim Gesundheitsministerium 1993. Seit 1991 freie Praxis für Psychotherapie in Wien. Intensivfortbildung in Psychoonkologie. Präsident der MFA-Medical Viktor Frankl Association Vienna und von KIEL-Kärntner Institut für EALT. Über 20 Jahre lang Lehrtherapeut für Psychotherapie. Seit 1992 Lektor für Existenzanalyse und Logotherapie (EALT) an der Psychiatrischen Univ.-Klinik der Medizinischen Universität Wien. (Viktor Frankl Vorlesung und Seminar). Internationale Tätigkeit in Lehre und Forschung, zuletzt in Japan, Russland, Kasachstan und Peru. Schüler und Assistent von Prof. Frankl 1987-1997. Spezialisierung Psychotherapie in der Gynäkologischen Onkologie (AGO Österreich) sowie in systemischer Familientherapie bei Prof. Harry Merl. Viktor-Frankl-Preisträger 2007 (Förderungspreis).

Titel

Viktor E. Frankl - Lotse und Wegbegleiter: Die Kraft der Begleitung – Wege mit Wirkung. Auf den Spuren des sinnvollen Lebens.

Veranstaltungsinhalt anzeigen 

Vortrag 2

Dr.a Karin Lackner

Kurzbiografie

Titel

Sinn und Wege von New Generations und Organisationen

Veranstaltungsinhalt anzeigen