Vernissage

zur Ausstellung namhafter Künstlerinnen aus dem Bildungsverbund Süd-Ost mit Musik und anschließendem Buffet in der Galerie der Pädagogischen Hochschule, Hubertusstraße 1

Montag, 15.10.2018
im Anschluss an die Workshops
Hubertusstraße 1
9020 Klagenfurt

KünstlerInnen:

INGE VAVRA

Geboren 1942 in Augsburg, lebt und arbeitet in Krumpendorf / Wörthersee und Wien
1960-1965 Akademie der bildenden Künste, Wien: Diplom für Grafik, Malerei und Kunsterziehung
seit 1962 zahlreiche Ausstellungen
seit 1993 kuratorische Tätigkeiten
Arbeiten in div. Sammlungen, wie MMKK, Albertina Wien, Uffizien Florenz u.a.)
2005 Würdigungspreis des Landes Kärnten für bildende Kunst
1964-2001 Lehrtätigkeit an AHS in Wien und Klagenfurt-Viktring
Arbeitsfelder: Druckgrafik, Zeichnung, Kunst und Interventionen im öffentlichen Raum, Foto, Video

HORST KOTHGASSER

Geboren 1962 in der Steiermark
1982 bis 1988 Kunstuniversität Linz
seit 1988 Lehrtätigkeit am musischen Schwerpunktgymnasium Klagenfurt-Viktring
ab 1990 Lehrerfortbildung und Dozent an der int. Ferienakademie Bruneck/Südtirol
2003 bis 2013 Fachinspektor für die künstlerisch gestaltenden Fächer an AHS und BHS in Kärnten
seit Ende der 80-er Jahre intensive Beschäftigung mit Keramik, Gründer und Obmann des Keramikvereins ELSA-Viktring, der Keramikgalerie eigenART
seit 2001 Leiter des Kunst.Sommer.Viktring
Persönliche Schwerpunkte in den Bereichen Freidrehen, Malerei auf Keramik, Zeichnung, Malerei, Video und Fotografie

PETAR WALDEGG

Geboren 1950 in Travnik/Bosnien
1972 – 1976 Studium und Diplom an der Akademie der Bildenden Künste Sarajevo, dann Postgraduate-Studium und Diplom in Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Ljubljana
1980 – 1993 Dozent und aoßerordentlicher Professor für Grafik an der Akademie der Bildenden Künste Sarajevo
1984 Übersiedlung nach Österreich, ab 1995 Kunsterzieher am BRG Viktring
Teilnahme an zahlreichen internationalen Ausstellungen und Biennalen für Grafik
35 Personalausstellungen
Nationale und internationale Preise

CARL ALBERT FÄHNDRICH

Geboren 1970 in Innsbruck
Studium der Philosophie und Politikwissenschaften, Bildjournalist im Kulturbereich in Innsbruck
Seit 1993 intensive Beschäftigung mit neuen Medien und dem Internet
2000 Mitbegründung eines führenden IT-Unternehmens, dort bis 2011 Projektleiter und Berater
2011 Meisterprüfung Fotografie
Selbständiger Medien- und IT-Berater und Fotograf in Kärnten und Wien
Leiter diverser Workshops im Bereich Fotografie (aufblende.at, Pädagogische Hochschule, Kunst.Sommer.Viktring, etc.)

DANIELA KAMPFHOFER

Geboren 1971 in der Steiermark, lebt und arbeitet in Klagenfurt
1997 – 2000 Lehramtsstudium für BE, E an der Pädagogischen Akademie Kärnten, danach Masterstudium an der Universität für angewandte Kunst in Wien
2009 – 2012 Studium der Bildenden Kunst an der Freien Akademie der Bildenden Künste Kärnten, ein Jahr Meisterklasse
Seit 2014 Lehrbeauftragte für Bildnerisches Gestalten an der Pädagogischen Hochschule Kärnten – Viktor Frankl Hochschule
Arbeitsschwerpunkt: Malerei und Fotografie

HERBERT LERCHEGGER

Geboren 1949 in Leoben / Steiermark, lebt und arbeitet in Leoben / Steiermark
1983 bis 1987 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Wien, Meisterklasse für Malerei bei Prof. Anton Lehmden
1987 bis 2014 Bildnerischer Erzieher am BG/BRG Leoben Neu
seit 1975 Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen mit der zentralen Thematik „Mensch und Landschaft“
2000 Kulturpreis der Stadt Leoben
Arbeiten im öffentlichen und privatem Besitz

LARISSA TOMASSETTI

Geboren 1972 in Villach, arbeitet derzeit in der Künstlerstadt Gmünd und im „Haus der künstlerischen Begegnung“ in Villach
Studium der Malerei und Grafik an der Hochschule Mozarteum in Salzburg
im Anschluss Stipendium an der École des Beaux-Arts Paris
2010 Kunst-am-Bau-Siegerprojekt in der Gemeinde Malta
Ihr vielseitiges Oeuvre bewegt sich zwischen Zeichnung, Malerei, Fotografie, Performance und Installation. Stets bildet der Begriff der Inversion den zentralen Bezugspunkt, sei es formal-technisch mittels Umkehrverfahren bzw. Spiegelungen oder thematisch durch die Gegenüberstellung ambivalenter Inhalte, wie Bewegung und Stillstand.
www.larissa-tomassetti.com

GABRIELE KLIEN

Geboren 1962 in Salzburg
1980 bis 1986 Studium an der Kunstuniversität Mozarteum Salzburg
1986 Beginn der Lehrtätigkeit an der BAFEP Klagenfurt
Seit 1993 an der PH Kärnten in der Lehre in Aus- und Fortbildung tätig, Leiterin des Clusters Kulturelle Bildung an der Pädagogischen Hochschule Kärnten-Viktor Frankl Hochschule
Seit Ende der 80-er Jahre Teilnahme an Ausstellungen im In- und Ausland
Persönliche künstlerische Schwerpunkte in der Arbeit mit Textilien, Druckgrafik (Siebdruck) und Installation

CURT E. CERVENKA

Geboren 1945 in Waiern/Kärnten
Absolvent der Meisterklassen für Aktstudium bei Prof. Frohner sowie für Malerei, Grafik, Plastik bei Prof. Oberhuber an der Universität für angewandte Kunst in Wien, Lehramt für höhere Schulen; Kunstwissenschaftliche Studien der Philosophie und Psychologie an den Universitäten Wien und Klagenfurt Lehrtätigkeit an Pädagogischen Hochschulen, an der Akademie der bildenden Künste (Wien) und am Mozarteum (Salzburg)
Kunstvermittler und freischaffender Künstler mit Schwerpunkt Malerei/Grafik
Einzelausstellung und Ausstellungsbeteiligung im In- und Ausland
Cervenka lebt und arbeitet in Völkermarkt